Laseranlagen

Aus eigener Entwicklung

Der hier beschriebene, diodengepumpte Nd: YAG- Laser ist eine Produkt aus eigener Entwicklung, Konstruktion und Herstellung. Die Laser- Strahlquelle wurde von unserer Firma speziell für die hohen Bedürfnisse im Großserieneinsatz bezüglich Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Wartungsfreundlichkeit entwickelt. Unsere Laseranlagen zeichnen sich durch ihre kompakte Bauweise bei gleichzeitiger Robustheit aus.

Anwendung

Unsere Laser finden Ihren Einsatzbereich hauptsächlich in der Automobilindustrie zur Beschriftung von Folien und zur Anlassbeschriftung verschiedener Metalle und Kunststoffe. Folienlaseranlagen der Fa. Werner Maschinenbau GmbH werden auf einem stabilen Grundgestell aus Leichtmetallprofilen mit einer aufgeschraubten Aluminium- Montageplatte aufgebaut.

Mit Ihren kompakten Abmaßen und den bei Bedarf am Grundgestell montierten Rollen ist die Anlage sehr flexibel in neue und bereits vorhandene Fertigungsprozesse einzubinden. Sie benötigen zur Inbetriebnahme lediglich einen 5 bar Luftanschluss und eine 230V Stromzufuhr.

Ihre Vorteile

- Dauerhafte Markierung Ihrer Bauteile
- Sie erhalten ein System welches sehr flexibel ist und sehr schnell an geänderte Gegebenheiten angepasst werden kann
- Robuste und kompakte Bauweise. – Der Diodenstack selbst ist in ein hermetisch abgeschlossenes Gehäuse eingebaut. Dies macht es Ihnen als Kunde möglich innerhalb weniger Minuten selbst den verbrauchten Diodenstack gegen einen neuen auszutauschen ohne die eigentliche Pumpkammer zu beeinflussen.

Technischer Aufbau

- Leistung der Laser- Strahlquelle ca. 40 Watt
- Grundgestell aus Leichtmetallprofilen Abmaße ca. 800 x 1.200 x 1.500 mm (BxTxH)
- Integrierte Absaugung
- Vorgabe der Prägedaten über Tastatur, Barcodescanner oder eine Schnittstelle (z.B. RS485, Interbus, Profibus) zu einem übergeordneten Rechner
- Steuerung und Visualisierung mittels eines PC der neuesten Generation
- Software mit Fehlerdiagnose- und Hilfedatei

Beispiele für Einsatzgebiete

- Folienbeschriftung von Typschildern in der Automobilindustrie
- Produktkennzeichnungen nach Kundenvorgabe
- Beschriftung von Typschildern.